Sie sind hier: Aktuelles » Polarstern - Übung der Bundeswehr

Polarstern - Übung der Bundeswehr

Am 23.2 auf den 24.2 war es wieder soweit. Zum vierten Mal in Folge hat das DRK Rösrath beim Polarsternlauf der Bundeswehr Wahn die Erste Hilfe Station geleitet. Hier wurde ein Verkehrsunfall mit realistischen Unfalldarstellern und authentischen Wunden nach gespielt.

Beim Wettkampf der Soldaten wurde nicht nur Schnelligkeit bewertet sondern auch Können. Bei -8 °C in der Nacht war dies nicht nur eine Herausforderung für die Soldaten, sondern auch für unsere Darsteller.

Nach einer langen Nacht war es geschafft. Müde, aber glücklich fuhren unsere Helfer am 24.2 um 8 Uhr morgens nach Hause.

24. Februar 2018 08:05 Uhr. Alter: 237 Tage